Über Uns

Gegründet wurde die Landfleischerei Müller am 1.11.2001 durch Albrecht Müller mit Filialbetrieb in Fraureuth OT Ruppertsgrün. Von 2002 bis 2003 wurde der Schlachtbetrieb in einem ehemaligen Rinderstall des vier Seiten Hofes ausgebaut. Der Schlachtbetrieb wurde nach den heutigen
EU-Richtlinien konstruiert und bietet somit beste Voraussetzung zur Schlachtung aller Art. Am 14. Februar 2003 konnte dann die erste Schlachtung stattfinden.

Mittlerweile wird das Unternehmen durch Geschäftinhaber Albrecht Müller und Sohn Daniel Müller seit 2006 geführt. Seit 2009 besitzen wir die EU-Zulassungsnummer SN 10224 als Schlacht- und Verarbeitungs- sowie Wildverarbeitungsbetrieb!

Im Dezember 2015 erwarben wir die ehemalige Gaststätte "Goldene Sonne", welche wir bis Juni 2016 aufwendig modernisiert und wieder hergerichtet haben. Seit dem befindet sich nun in Ihr unsere neue Fleischerfiliale mit modernen Sitzmöglichkeiten für Frühstück- und Mittagstisch. Außerdem bieten wir zwei Säle zur Vermietung und fünf Pensionszimmer für unsere Gäste.